Tipps für Urlaub in München

0

Städtereisen sind nach wie vor sehr beliebt, mit den richtigen Tipps für Urlaub in München wird der Aufenthalt noch interessanter. Die vielen Hotels in München bieten je nach Kategorie genau die richtige Unterkunft, die der Urlauber für seine Wünsche haben möchte. Auch die Lage der Häuser kann so gewählt werden, dass man im ruhigeren Stadtteil wohnt, oder gleich mitten in der quirligen Innenstadt. München ist als Landeshauptstadt des Freistaates Bayern mit ungefähr eineinhalb Millionen Einwohnern die größte Stadt in Bayern und natürlich vor allem wegen des Fußballverein FC Bayern München bekannt. Wer zu einem Heimspiel des Vereins in die Stadt kommt, kann vor und nach dem Spiel die Stadt besichtigen oder einen Besichtigungstermin für die Allianz Arena vereinbaren. Im Rahmen eines Familienurlaubs kann in München eine ganze Menge besichtigt werden. Viele kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten sind vorhanden, die man auch auf Stadtführungen zu sehen bekommt. Museen und Schlösser, Kirchen und Klöster sind in München und Umgebung zahlreich vorhanden, auch abseits von Marienkirche oder Viktualienmarkt.

München und seine vielen Sehenswürdigkeiten

Die meisten Besucher, die in die Stadt kommen, halten sich für einen oder zwei Tage hier auf. In dieser kurzen Zeit ist fast immer die Allianz Arena mit auf dem Programm. Bei Besichtigungstouren kann der Besucher mit Führung dort stehen, wo sonst die Stars und Fußballspieler aktiv sind. Fast 70.000 Zuschauer fasst die Allianz Arena und bietet diesen auf drei überdachten Rängen Platz. Aber nicht nur Fußball, sondern auch andere Aktivitäten finden hier statt. Acht Eventboxen und zwei Exclusiv-Lounges stehen für Business-Meetings, Präsentationen oder Feiern zur Verfügung. In der Allianz Arena präsentiert die FC Bayern Erlebniswelt die Geschichte und Entwicklung des Traditionsvereins und präsentiert dem interessierten Besucher Fakten von der Entstehung bis heute. Weitere Erlebnis-Tipps für den Urlaub in München sind auch:

  • Besucherpark Flughafen München
  • Tierpark Hellabrunn
  • Olympiapark
  • Deutsches Museum
  • Sea Life
  • Botanischer Garten

Wer sich nicht in einem Hotel einmieten möchte, sondern eines der vielen privat vermieteten Apartments nutzt, kann auf eigene Faust ganz nach den persönlichen Vorstellungen und Vorlieben München entdecken. Vielleicht spielt dann auch gerade der Serienmeister FCB und die Allianz Arena kann in Action besucht werden.

Tipps für Urlaub in München als Shoppingtour

Natürlich wird die Stadt München beim Besuch auch gleichzeitig ausgiebig auf die Shoppingeinrichtungen getestet. München ist eine Weltstadt und hat mit Sicherheit vieles im Angebot, was es in anderen kleineren Städten nicht gibt. Die Shoppingmeile Maximilianstraße ist nur eine Seite der Shoppingtour durch München, Märkte Einkaufsviertel oder das Altstadt-Shopping sorgen dafür, dass dem Urlauber in München die Sohlen heiß laufen.

Teilen.

Über Autor

Auf diesen Blog gibt es Tests zu verschiedenen Produkten. Die Redaktion schreibt Produktetests über Beauty, Haushalt, Technik und vieles mehr. Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Beitrag haben, können Sie uns jederzeit unter info@produki.de kontaktieren.

Wie ist deine Meinung dazu?